Mittwoch, 25. März 2015

Ei ei ei... hier kommt "Eggy Mop"

Hallo Ihr Lieben,

Na? Habt ihr schon Eure Osterdeko fertig? Jetzt zeig ich Euch nämlich mal, was man statt auspusten und färben noch mit den Eiern anstellen kann! :D

Die liebe Evi von AefflynS to go hat kurzerhand ihre MiniMop Kindermütze um ein paar Nummern verkleinert und Eierwärmer bzw. Osterdeko draus gezaubert. Und ich durfte "EggyMop" Probe nähen. "EggyMop" ist  eine absolut geniale Resteverwertung und ne witzig hübsche Deko zu Ostern zugleich. Und wer noch Eierwärmer braucht, der wird hiermit auch glücklich gemacht.

Das Freebook mit Schnittmuster für diese süßen Mützchen bekommt ihr bei AefflynS to go. Und ein Besuch auf ihrer Facebook-Seite https://www.facebook.com/aefflyns?fref=ts lohnt sich ebenfalls.

Und hier nun meine EggyMops :D



 Und in dem Sinne bin ich auch bei der "Ei Like!" Party von Caro von The Purple Frog dabei :D Da seht ihr alles rund ums Ei... von genähten, gebastelten bis hin zu gebacken und gekocht.


Liebe Grüße,
Nadine

Kommentare:

  1. Die kleinen Mützen sind ja unfassbar süß!

    Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty "Ei Like" mitzumachen. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere...

    (Bitte den Backlink zur Party nicht vergessen, manchmal spinnt auch das Programm und ich muss die Beiträge erst freischalten.)

    Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine deine Eier sehn super aus, aber sag mal wie hast du dich bei Caro einstellen können mit dem Backlink komme ich nicht ganz klar was muss ich da machen, hab schon einiges Probiert aber es geht nicht, kannst du mir da weiterhelfen????
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadine,
    wie schön! Richtig süß sind sie geworden - jedes Einzelne einzigartig!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ihr Lieben...

    Ich möchte mich herzlich für's Mitmachen bei meiner Linkparty bedanken. Über einhundert Ideen zum Thema "Ei Like" sind zusammen getragen worden. :)

    Für alle, die Probleme beim Verlinken hatten, habe ich im unteren Teil meines aktuellen Posts "Eier färben die zweite & Gedanken über das Geben und Nehmen als Blogger" ein paar (er)klärende Worte verfasst.

    Habt ein schönes Osterfest.
    Caro von "the purple frog"

    AntwortenLöschen