Sonntag, 17. Juli 2016

Basic-Shirt Kids

Heut gibts mal kein Probenähergebniss, sondern ein Wunsch meines Sohnes
Wir haben den Stoff gesehen, ich hab ihn bestellt und der kleine Mann hat sich ein T-Shirt gewünscht.



Genäht habe ich das Basic-Shirt von Kid5. Das Besondere an diesem Shirt ist der amerikanische Ausschnitt.
Außerdem sind in diesem Ebook noch eine Langarm Version, ohne Ärmel, eine Mädchen und eine Jungen Version enthalten.

Mein MiniMann ist jetzt ganz glücklich. Er hat das Shirt sofort getragen, ich gleich wieder gewaschen, damit er es morgen gleich wieder in der Krippe tragen kann. Mama tut was sie kann.
 
*Werbung*
Den Schnitt bekommt ihr bei Alles-fuer-selbermacher: Basic-Shirt Kids von Kid5 ... http://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php?route=product%2Fproduct&product_id=27664&tracking=5568d411504ff
Stoff ist bei EvLi's-Needle - Und welchen Stoff brauchst du? online geshoppt ... http://evlis-needle.de/detail/index/sArticle/2958



Liebe Grüße
Nadine

Sonntag, 3. Juli 2016

ALEGRE von tragmal ... ein neues Freebook

Ich freue mich Euch nun meine erste ALEGRE von tragmal zeigen zu können.

Ich durfte für Katrin und Frank von tragmal ihr neues Freebook Probe nähen.

ALEGRE ist ein locker sitzendes Shirt, Tunika und Kleid. Ganz wie Ihr es mögt. ALEGRE gibt es von Gr. 128 bis 176.
Der Schnitt ist ideal für Anfänger. Es müssen keine Ärmel extra angenäht werden, da die Ärmel von der Schulter fließend in einem Stück in den Ärmel übergehen.
Im Schnitt ist die Teilung im Vorderteil als Eyecatcher mit enthalten. Ich habe nur aufgrund Stoffmangels eine identische Teilung im Rückteil vorgenommen. 


 
*Werbung*
Das Schnittmuster bzw. das Freebook erhaltet Ihr auf der Seite von tragmal ... http://www.tragmal.de/freebook-alegre-shirtkleid-maedchen-groesse-128-176/
Pssst... ein Däumchen für tragmal als Danke wäre lieb ;)

Der Stoff mit den süßen Schleifchen ist aus der Serie "First Grade" von Hamburger Liebe und bekommt ihr bei Alles-fuer-selbermacher ... http://www.alles-fuer-selbermacher.de/Stoff---Cutie---Hamburger-Liebe---Dunkelgrau?tracking=5568d411504ff
Passend dazu habe ich einen leichten Jersey in uni rosa kombiniert.

Ich hoffe Euch gefällt meine Version :D Und ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!




Liebe Grüße
Eure Nadine

Montag, 16. Mai 2016

Basic Basic Basic ... der BasicPulli

Einen wunderschönen PfingstMontag wünsche ich Euch! Ich hoffe doch ihr genießt das lange Wochende.

Heut möchte ich ein neues MustHaveBasic vorstellen. Wieder hatte ich nämlich das Vergnügen für Rockerbuben den neuen Schnitt testen zu dürfen. Seit gestern gibt es Harald, Harry und MinniHarry - einen Basic Pulli. Einfach mal ohne Schnick und Schnack. Ich glaub, das schätzt mein Mann am meisten. Und wer doch pimpen möchte, der bekommt Armpatsches und Armtasche mit Reißverschluss im eBook dazu. Diesen Basic Pulli gibt es von Gr. 62/68 bis XXL!!!


Eigentlich hatte ich nur geplant für den Kleinen Mann einen MiniHarry im Probenähen zu nähen. Nachdem ich den Pulli vom Kleinen fertig hatte, sagte mein Mann, genau so einen will ich auch. Den Stoff hatte ich allerdings aufm Stoffmarkt gekauft und natürlich nicht mehr genug übrig. Für Mini ist ja nicht nur ein MinniHarry entstanden, sondern noch eine Phino von FeeFee entstanden. Also hab ich kurzerhand bei Superstoffe nachbestellt und für meinen Mann auch einen Harald genäht.
Einfach schön so ein PartnerPapaSohnLook, oder???

Die Schnittmuster bekommt ihr hier... Harald, Gr. S - XXL, Harry, Gr. 110/116 - 170/176 und Mini-Harry, Gr. 62/68 - 98/104 oder direkt bei Rockerbuben

Stoff: von Superstoffe  Sweatstoff Streifen dunkelblau/grau






 


Dienstag, 5. April 2016

Männerpulli - SunnyBoy

Hallo Ihr Lieben,

heut zeig ich ein weiteres Ergebnis aus einer neuen Runde Probe Nähen. Diesmal für die liebe Sylvia von PiranhaKids. Es ist ein neuer Schnitt für die Männerwelt, der Pulli/Hoody "SunnyBoy" und das ganze sogar als FREEBOOK!!!!!

Den SunnyBoy gibt es in den Herrengrößen 38 - 62. Und der Schnitt bietet zwei Kapuzen, Kragen, Bauchtasche sowie die Möglichkeiten von diversen Teilungen.
Toll am SunnyBoy finde ich, dass er wirklich individuell auf euren Typen maßgeschneidert werden kann. Egal ob klein oder groß, Waschbrett oder eher Waschbär, Dickschädel oder nicht.

Bei meinem Mann, den ich hier benähen durfte, ist es meist so, dass er breite Schultern hat und dafür sitzen seine Oberteile um die Taille immer recht locker. Mit diesem Schnitt konnte ich ihm einen passgenauen Pulli kredenzen.

Das Schnittmuster bekommt Ihr direkt auf der Seite von PiranhaKids... http://www.piranhakids.de/freebooks.

 Den Stoff für den Hoody habe ich wieder mal bei Traumbeere.de - einfach schoene Stoffe geshoppt... http://www.traumbeere.de/Sweat-uni-KUSCHELIGER-WEICHER-SWEAT-STOFF-BLAU-MELANGE/a1028208122_u7303_z16b985f7-fcbe-4e55-8902-c73604625919/ 
 


Hier hab ich noch eine etwas schlichtere Version des SunnyBoy genäht. Keine Kapuze und keine Taschen. Und aufgrund von Stoffmangel, bin ich mal etwas mutiger geworden und habe ein zweiten Stoff dazu genommen und den Schnitt "freiSchnauze" geteilt. Was ich eigentlich auch ganz gelungen finde. Oder? Kann man(n) doch tragen?

Das Schnittmuster gibts wieder hier. Und vernäht habe ich die Stoffe Sweatstoff "Basic" mit gerauter Innenseite, anthrazit-melange und Sweatstoff "Basic" mit gerauter Innenseite, petrol



Eure, Nadine                                                                                             *dieser Post enthält Werbung*

Mittwoch, 16. März 2016

neue Jacken für die Familie

Im Hause Rockerbuben gibt es ein neues Schnittmuster. Und ja, das gibt es für die ganze Familie!

Ab sofort bekommt Ihr Viktor, Viktoria, Vikky, Vik und Minivik.... die Fleecejacke für die ganze Familie!

Was ist dabei:
* Klettkragen, Stehkragen, Kapuze
* Seitentaschen, Reißverschlusstaschen, Bauchtasche
* Handytasche (Viktor und Vik)
* Nähanleitung, Stoffverbrauch, Maßtabelle
* Din A4 Übersichtplan fürs kleben
* den Schnitt als Din A0 für die, die lieber drucken lassen und sich das puzzlen und kleben schenken
* Vik und Vikky in der Plus Version für stärkere Kinder.

Folgende Größen gibt es:
Viktor Größe S-XXL
Viktoria Größe S-XXL
Vik Größe 110/116-170/176
Vikky Größe 110/116-170/176
MiniVik Größe 62/68-98/104

Im Probenähen für Rockerbuben sind bei mir eine Vikky für meine Tochter und ein Viktor für meinen Mann entstanden. Wie Ihr gleich sehen werdet, kann die Jacke auch aus Sweat genäht werden ;).

Das Schnittmuster bekommt Ihr hier:
5er Kombi für die ganze Familie und Viktor ... http://www.rockerbuben.de/schnittmuster/gr-s-xxl/
Viktoria und Vikky... http://www.rockerbuben.de/schnittmuster/damen-und-m%C3%A4dchenschnittmuster/
Mini Vik ... http://www.rockerbuben.de/schnittmuster/gr-62-68-98-104/

 Stoffe habe ich bei Traumbeere geshoppt.

Hier kommt Vikky, Stoff: Alpenfleece, türkis hellblau meliert Pferde und Bäume + Alpenfleece türkis hellblau meliert Punkte



 Hier kommt Viktor; Stoff: weicher Sweat Stoff navy blau



Liebe Grüße,
Nadine

Sonntag, 21. Februar 2016

Das Rockt....

Das rockt doch, oder???
Hier zeig ich Euch meinen zweiten Rock, der beim Probenähen für Die Drahtzieherin entstanden ist.

DasRöckchen, gibt es ja in den Versionen Faltenrock und Ballonrock. Letztens hab ich Euch meine Version vom Faltenrock gezeigt und heut seht ihr den Ballonrock.

Beim ersten Rock war noch so einiges Neuland für mich und ich habe dazu gelernt. Dies konnte ich gleich beim zweiten Rock nutzen und muss schon sagen, der ist besser gelungen, wenn auch der Reißverschluss nach wie vor noch nicht perfekt ist. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Nicht wahr?

Die Stoffe hatte sich meine Tochter im Stoffgeschäft selbst ausgesucht. Und ich finde er war eine tolle Wahl. Die Stöffchen sind aus dem Hause tante ema® und sie sind soooo tolle weiche Baumwollstoffe.

*Werbung*

Schnittmuster: dasRöckchen von Die Drahtzieherin und zu kaufen bei Alles-fuer-selbermacher http://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php…http://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php?route=product/product&product_id=26504&tracking=5568d411504ff
(gibt es auch bei Makerist und Mamahoch2 zu kaufen)

Stoffe: Tante Ema, geshoppt im Augsburger Restehaus










Samstag, 13. Februar 2016

Ein Rock gefällig...

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch den neuesten Schnitt von "Die Drahtzieherin" vorstellen. Einen Faltenrock oder Ballonrock aus Webware. 

Ich hatte mich riesig gefreut, als ich die Einladung von Iris zum Probenähen für diesen Rock erhalten habe. Und schnell habe ich gemerkt, das ist mal nichts für Zwischendurch oder auf die Schnelle.
Man muss viele Falten legen, Reisverschluss einnähen und Webware ist es auch noch. Für mich alles eine Herausforderung, der ich mich gerne gestellt habe. 


 "Das Röckchen" gibt es in den zwei Varianten Faltenrock oder Ballonrock in den Einzelgrößen 80-146. Beide Varianten werden mit Passe genäht, was einen tollen Effekt ergibt und mit Paspel etc. einen schönen Hingucker ist.



Genäht werden kann der Rock mit allen nicht-dehnbaren Stoffen. Für kältere Tage aus Jeans oder Cord mit Unterrock oder für wärmere Tage aus leichten Baumwollstoffen.

Wer gern mal etwas mehr Zeit in sein Projekt stecken möchte, oder neue Näherfahrung sammeln möchte, der liegt genau richtig mit diesem Rock.

"Ein besonderes Highlight ist der verdeckte Reißverschluss (wenn man keine Fehler, so wie ich, macht und es einem gelingt ;)) und der Bund, welcher sich individuell anpassen lässt."

*Werbung*

Ab sofort bekommt Ihr das Schnittmuster hier:
http://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php?route=product/product&product_id=26504&tracking=5568d411504ff

Stoff: geshoppt im Augsburger Restehaus